Acai Beere

Getrocknete Acai BeerenDie Acai Beere gilt in Südamerika als Geheimrezept gegen zu viele Pfunde. Wissenschaftlich bestätigt ist dies zwar noch nicht, jedoch ist sie reich an Vitaminen und Mineralien und macht sich zudem sehr gut im Müsli oder Jogurt. Aktuelle Forschungen überprüfen die Wirkung als Anti Aging Mittel, warum also nicht das angenehme mit dem Nützlichen verbinden?

Was ist die Acai Beere?

Die Acai Beere ist eine ca. 2-3 cm lange, rötlich-violette Frucht und gehört zu der Euterpe oleracea, welche im deutschen auch Kohlpalme genannt wird. Ursprünglich stammt diese besondere Beere aus Zentral und Südamerika.

Bei zahlreichen Untersuchungen wird besonders der hohe Antioxidantiengehalt hervorgehoben, dieser soll helfen vor Krankheiten zu schützen, die durch oxidativen Stress entstehen. Das heißt, dass die Acai Beere angeblich dabei helfen kann vor Herzkrankheiten und Krebs zu schützen.

acai-extrakt-bestellen

Ist die Acai Beere gesund?

Die Beere enthält zahlreiche sogenannte Substanzen namens Anthocyane und Flavonoide.

Die Anthocyane sind zuständig für die rötlich, blaue und violette Färbung bei vielen Früchten, Gemüsesorten oder auch Blumen.

Anthocyanreiche Lebensmittel sind besonders stark gefärbt dabei geht es von dunkelviolett bis hin zu ganz schwarz. Zu diesen Lebensmittel zählen unter anderem Blaubeeren, Rotwein und auch die Acai Beere.

Die eben erwähnten Anthocyane und Flavonoide sind sehr starke Antioxidantien, die dem Körper helfen sich vor Stressfaktoren zu schützen. Gerade die Acai Beere hat einen deutlich höheren Anteil an Antioxidantien als z.B. die Blaubeere,  die Erdbeere oder die Brombeere. Darüber hinaus spielen sie eine wichtige Rolle bei dem Zellschutz des Körpers.

Man darf hierbei nicht vergessen die freien Radikale zu erwähnen. Diese sind durch den Körper entstehende Nebenprodukte und dem Körper schaden.

Eine antioxidantienreiche Ernährung kann dabei helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen indem freie Radikale durch diese Antioxidantien neutralisiert werden.

Da die “Zerstörungskraft” der freien Radikale wohl durch die Antioxidantien geschwächt wird, können diese auch dabei helfen bei Herzkrankheiten oder Krebs vorzubeugen.

Können Acai Beeren beim Abnehmen helfen?

Ganz alleine helfen Acai Beeren beim Abnehmen nicht. Sie sind zwar eine sogenannte Superfrucht, dennoch sind sie kein Wundermittel.

Jedoch muss gesagt werden, dass Acaibeeren mit Sicherheit eine Schlüsselrolle bei einer gesunden Ernährung einnehmen und dabei helfen können die Gewichtsabnahme anzukurbeln.

Die Acai Beere in Kosmetikprodukten

Man findet die Acai Beere auch sehr oft in Kosmetikprodukten, doch warum ist das so? Der Grund liegt wiederum bei der hohen Anzahl an Antioxidantien. Studien zeigen, dass Acaiöl eine sichere Alternative gegenüber anderen tropischen Ölen sein können.

Das gute am Acaiöl: wenn es hergestellt und lange eingelagert wird bleibt die Antioxidantienanzahl immer noch hoch.

Bild: © Jakob Kamender – fotolia.com