Archiv der Kategorie: News und FAQ

Trockenfrüchte-Kalorien

Kalorien in Trockenfrüchten

Schon als Kind wird einem beigebracht viel Obst und Gemüse seien gesund und man solle doch möglichst viel davon essen. Denn im Obst enthalten sind nicht nur zahlreiche Vitamine, sondern ebenfalls Ballaststoffe, gesunder Fruchtzucker.

Im folgenden siehst du eine Tabelle mit den Kalorienwerten von Trockenfrüchten. Als nächstes ist eine Bild mit unterschiedlichen Lebensmitteln zu sehen und deren Kalorienwerten.

Hier eine kleine Übersicht der Kalorien in Trockenfrüchten:

Lebensmittelkcal/100g
Aprikose, getrocknet232
Banane, getrocknet294
Birne getrocknet252
Dattel, getrocknet289
Erdbeere, getrocknet252
Feige, getrocknet278
Mango getrocknet300
Pfirsich, getrocknet244
Rosinen282

Hier eine Übersicht ausgewählter Lebensmittel mit den dazugehörigen Kalorienwerten.

 

 

wie-sehen-200-kalorien-aus

 

Trockenfrüchte für die Ernährung

TrockenobstTrockenfrüchte behalten zum großen Teil denselben Nährstoffgehalt wie frische Früchte. Im Allgemeinen bringen die Trockenfrüchte wichtige Nährstoffe und ein großes Aufgebot an gesundheitsschützenden bioaktiven Inhaltsstoffen, was sie zu sehr wertvollen Lebensmittel macht, um einerseits die Qualität der Ernährung zu verbessern, und andererseits das Risiko einer chronischen Erkrankung zu senken.

Trockenfrüchte für die Ernährung weiterlesen

Trockenfrüchte und die Gesundheit des Darms

Trockenfrüchte unterstützen die „Verdauungsgesundheit“. Es gibt nennenswerte Studien, die die Annahme der Unterstützung des Verdauungssystems durch Trockenfrüchte nachweisen. Einige Wissenschaftler vermuten, dass der hohe Ballaststoffgehalt dahinter steckt. Besonders in getrockneten Pflaumen nimmt man an, dass die Kombination von löslichen (49%) und unlöslichen (51%) Ballasstoffe dahintersteckt und die Darmbewegung fördert. Neuere Studien deuten drauf hin, dass Trockenfrüchte auch präbiotische Inhaltsstoffe wie z.B. Fructane, liefern, die bei der Erhaltung einer inneren Balance und Dickdarmgesundheit helfen.

Trockenfrüchte und die Gesundheit des Darms weiterlesen

Trockenfrüchte und die Knochengesundheit

Trockenfrüchte, speziell getrocknete Pflaumen, können die Knochengesundheit fördern. Studien mit getrockneten Pflaumen zeigten, dass diese eine Rolle in der Unterstützung der Knochengesundheit spielen. Das könnte darauf zurückzuführen sein, dass sie reich an den „phenolischen“ Inhaltsstoffen sind, wie z.B. Phenolsäure und Lignane, welche die Knochenbildung unterstützen die Osteoblastenaktivität beschleunigen.

Trockenfrüchte und die Knochengesundheit weiterlesen

Inhaltsstoffe der Trockenfrüchte

  • Trockenfrüchte sind eine Exzellente Quelle für Polyphenole und Phenolsäuren. Diese Inhaltsstoffe machen den Großteil der sekundären Pflanzenstoffe in der Ernährung aus.
  • Aufgrund des hohen Polyphenolgehalts, sind sie zudem eine wichtige Quelle von Antioxidantien in der Ernährung.  Diese sekundären Pflanzenstoffe sind zuständig für den hohen Antioxidantiengehalt in den Nahrungspflanzen. Antioxidantien können den oxidativen Stress verringern und somit der oxidativen Schädigung von Zellen vorbeugen. Getrocknete Aprikosen und Pfirsiche sind außerdem reich an Caroteioiden. Diese Inhaltsstoffe sind nicht nur Vorläufer des Vitamin A, sondern haben ebenfalls eine antioxidative Wirkung.

Inhaltsstoffe der Trockenfrüchte weiterlesen

Geschichte von Trockenobst

Getrocknete FrüchteTraditionelle bekannte getrocknete Früchte, wie z.B. Feigen, Rosinen, Aprikosen, Datteln oder Äpfel sind schon seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel.

Dies ist zurückzuführen auf die frühe Kultivierung im Nahen Osten, wie z.B. dem Irak, Iran und Syrien, sowie der Türkei als auch Ägypten. Die Trocknung von Früchten war auch die frühste Form der Lebensmittelkonservierung. Feigen oder Trauben z.B. welche vom Baum oder der Rebe fallen trocknete durch die heiße Sonne schon von allein. Jäger und Sammler beobachteten diese heruntergefallenen Früchte und bemerkten, dass dieses Obst durchaus auch essbar war und waren sehr beeindruckt aufgrund des süßlichen Geschmacks.

Geschichte von Trockenobst weiterlesen

Sind Nüsse gesund?

Gesunde Nüsse

Eine ganze Menge Power, die auf eine Handfläche passt. Und nicht nur das. Sieht man sich die vielen Inhaltsstoffe und nahrhaften Bestandteile von Nüssen an, lassen sich diese kleinen Kraftpakete schier mit einer Mini-Apotheke vergleichen. Sie wurden früher als „Fettmacher“ verschrienen, werden aber inzwischen gern von Ernährungsberatern und Ärzten empfohlen. Sind Nüsse gesund? weiterlesen